Monatliche Übung Januar Praxis

4. Januar 2020
Thema Eisrettung
 

Am heutigen Samstag trafen wir uns zur monatlichen Übung (praktisch) am Fischkalter. Übungsthema war Eisrettung einer Person.

Einsatztaktisch wird wie folgt vorgegangen:

Eine Person zieht während der Fahrt zum Einsatzgebiet mit dem Mehrzweckfahrzeug den Eisrettungsanzug an und wird mittels Leinen gesichert.

Am Einsatzort angekommen, begibt sich der Retter sofort mittels Spineboard zum Verunglückten, versucht diesen zu greifen und zu sichern. Danach werden beide von der übrigen Mannschaft an Land gezogen.

Sollten mehrere Leute verunglückt sein beginnt die 2 Mannschaft (LF8) das Boot zu Wasser zu lassen. um zu den Verunglückten zu kommen.

Es sei noch mal darauf hin zu weisen, dass das Eis nicht tragfähig ist und das bei Betreten Lebensgefahr besteht!!