B3

Zur Unterstützung der Feuerwehren aus Antdorf und Penzberg wurden wir am Mittwoch morgen gerufen. In einem Gebäude in Antdorf war ein Brand ausgebrochen und Personen vermisst. Wir stellten mehrere Atemschutztrupps die aber nichtmehr zum Einsatz kamen und waren in Bereitstellung für eventuelle weitere Maßnahmen.

Nach etwa einer Stunde konnten wir wieder ans Gerätehaus zurückkehren.

Hier ein Bericht vom Merkur


Einsatzart Brand
Alarmierung 23021 Sirene 23134
Einsatzstart 31. März 2021 07:01
Mannschaftstärke 25
Einsatzdauer 1h
Fahrzeuge KDOW
MZF
LF 8/6
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Antdorf
Feuerwehr Penzberg
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Polizei