B1

Der lange Nachmittag für die Iffeldorfer Feuerwehr startete um 13:50 Uhr. Ein PKW geriet kurz vor der Ausfahrt Seeshaupt in Brand. Bei Eintreffen unserer Löschfahrzeuge war der komplette Motorraum in Vollbrand. Mit dem Schnellangriff konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Die Feuerwehr Penzberg, die zur Absicherung mitalarmiert war konnte nach kurzer Zeit aus dem Einsatz entlassen werden. Wir warteten noch bis der Abschlepper das Fahrzeug aufgeladen hatte und konnten ebenfalls nach 1,5 Stunden den Rückweg antreten. 

Es war allerdinge nur der erste von 3 Alarmen an diesem Dienstag Nachmittag.


Einsatzart Brand
Alarmierung 23021 Sirene 23134
Einsatzstart 16. März 2021 13:50
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 1,5h
Fahrzeuge MZF
LF 8/6
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Penzberg
Polizei
Rettungsdienst