Erkundung

Kurz bevor die Letzten das Feuerwehrhaus nach den vorherigen Einsatz verlassen wollten, rief uns die Leitstelle noch mal über Funk, in der Wohnung würde erneut ein Rauchmelder piepen.

Mit dem Mehrzweckfahrzeug machten sich 3 Kameraden auf den Weg und öffneten die Wohnung erneut. Der Rauchmelder, der ausgelöst hatte, war der gleiche wie beim vorherigen Einsatz. Nachdem aber immer noch kein Rauch oder Feuer erkennbar war, wurde der Rauchmelder komplett außer Betrieb genommen, indem die Batterie entfernt wurde.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funk
Einsatzstart 18. Februar 2021 09:38
Mannschaftstärke 3
Einsatzdauer 0,5
Fahrzeuge MZF