Verkehrsunfall mit PKW

Auf Höhe der Autobahnauffahrt Richtung Garmisch-Partenkirchen ereignete sich im Baustellenbereich ein Auffahrunfall. Wir regelten den Verkehr, bis die Unfallaufnahme durch die Polizei erfolgte. Die leicht verletzten Personen wurden durch den mitalarmierten Rettungsdienst betreut.

Nach ca. 30 Minuten fuhren die noch fahrtüchtigen Fahrzeuge zum Nantesbucherweg für die weitere Klärung und die Baustellenampel übernahm wieder die Verkehrsregelung.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung 23134
Einsatzstart 25. November 2020 17:10
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 0,5 h
Fahrzeuge LF 8/6
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Polizei
Rettungsdienst