Brand Antdorfer Gewerbegebiet (Fehlalarm)

Am frühen Mittwochabend wurden wir zu einem vermeintlichen Großeinsatz alarmiert. Durchgegeben wurde, dass es sich um einen Brand nach einer Explosion handeln könnte. Zum Glück konnte an der Einsatzstelle kein Brand festgestellt werden. Spuren einer Explosion wurden ebenfalls nicht gefunden. Es wird vermutet, dass sich jemand einen Scherz mit einem Silverster-Knaller erlaubt hat.

Schnell wurden anrückende Feuerwehren abbestellt und der Einsatz konnte beendet werden.


Einsatzart Brand
Alarmierung 23021 23134
Einsatzstart 18. November 2020 17:40
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 00:30
Fahrzeuge MZF
LF 8/6
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Antdorf
FF Penzberg
FF Seeshaupt
FF Habach
Kreisbrandinspektion
UG-ÖEL