Verkehrsunfall auf der A95

Am Samstagnachmittag kam es auf der A95  durch Aquaplaning zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug kam kurz vor der Abfahrt Sindelsdorf auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, schlug in der Leitplanke ein und kam auf der linken Fahrspur zum Stehen. Als unser erstes Fahrzeug an der Einsatzstelle eintraf, war der Rettungsdienst bereits vor Ort, der die verletzte Person betreute.

Die Feuerwehr aus Penzberg sorgte für die Absicherung unserer Einsatzkräfte. Nachdem die Personen vom Rettungsdienst zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht wurden und der Abschleppwagen das Fahrzeug aufgenommen hatte, reinigten wir in Absprache mit der Straßenmeisterei die Fahrbahn.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung 23134
Einsatzstart 22. August 2020 13:55
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1,5 h
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Penzberg
Feuerwehr Murnau
Kreisbrandmeister WM Ost
Kreisbrandinspektor GAP Nord
Rettungsdienst
Polizei
Autobahnmeisterei