THL klein

Am Freitag morgen wurden wir auf die St 2063 alarmiert dort ereignete sich ein Auffahrunfall. Der Aufprall war dabei so stark, dass bei einem PKW die Airbags aufgingen. 

Wir sicherten die Unfallstelle ab und richteten eine zeitweise Totalsperre ein. Zudem begutachteten wir die beteiligten Fahrzeuge nach auslaufenden Betriebsstoffen und klemmten die Batterien ab. Zwei Personen wurden zur Abklärung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. 

Abschließend reinigten wir die Fahrbahn grob und übergaben die Einsatzstelle der Polizei.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung 23134
Einsatzstart 5. Juni 2020 07:57
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1h
Fahrzeuge LF 8/6
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Rettungsdienst
Polizei
Abschleppunternehmen