THL 1

Am heutigen Samstag wurden wir nach Untereurach alarmiert. Gemeldet wurde ein Ast, der zu fallen drohte. Vor Ort wurde nach besichtigung des Baumes entschieden, dass es das sicherste ist, den Ast von einer Drehleiter aus zu sägen. Es wurde daher die Feuerwehr Penzberg über Funk nachalarmiert.

Es stellt sich heraus, dass in der Nachbarschaft ein Gartenbauunternehmen mit einem hydraulischen Greifer tätig war. Nach Rücksprache unterstützen sie uns den Ast zu entfernen, so dass die Drehleiter wieder abbestellt werden konnte. Zum Schluss entfernten wir noch die restlichen Bruchstücke am Stamm mittels Steckleiter und unserer elektrischen Motorsäge.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung 23134
Einsatzstart 15. Februar 2020 11:12
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 1h
Fahrzeuge LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Penzberg