Brand im Freien

Gestern wurden wir zu einem Brand im Freien alarmiert. Als wir vor Ort ankamen war das Feuer bereits durch Anwohner mit Hilfe eines Feuerlöschers gelöscht. Wir errichtetet eine Ölsperre und entfernten das auf dem Wasser schwimmende Löschmittel, damit keine Verunreinigung in den Waschsee gelangte.

Nach überprüfen der Brandstelle mitels Wärmebildkamera und weiteren Ablöschmaßnahmen konnten wir die Einsatzstelle nach 1h wieder verlassen.


Einsatzart Brand
Alarmierung 23021 23134
Einsatzstart 12. Oktober 2019 19:17
Mannschaftstärke 26
Einsatzdauer 1h
Fahrzeuge MZF
LF 8/6
GW-L2
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Polizei