Verkehrsabsicherung

Zu einem besonderen Anlass wurden wir zur Verkehrsabsicherung des Festzuges nach Penzberg gerufen. Da die Stadt ihr 100-Jähriges bestehen feierte, unterstützen wir die Kameraden aus Penzberg, so das sie zahlreich am historischen Festzug teilnehmen konnten.

Wir sperrten dazu die Straßen im Bereich Ecenter bis zum Festzelt auf der Berghalde ab.

Ein Bericht zum Umzug des Penzberger Merkurs finden sie hier.


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung geplanter Einsatz
Einsatzstart 8. September 2019 13:00
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 4
Fahrzeuge MZF
GW-L2
Alarmierte Einheiten FF Penzberg
FF Antdorf
FF Sindelsdorf
Polizei
Rettungsdienst