Ölunfall

Die Feuerwehr Seeshaupt bat uns am Sonntag Abend bei einem Einsatz am Starnberger See um Unterstützung.
Im Hafenbecken des Segelhafen war ein nicht genauer definierbarer Film auf der Wasseroberfläche zu erkennen. Wir brachten unsere speziellen Ölbindevlies zur Einsatzstelle. Mit diesem Vlies kann normalerweise Öl von Flüssigkeitsoberflächen entfernt werden. 
Da der Schaden aber relativ groß war, konnten wir mit unseren Mitteln allein nicht den gewünschten Erfolg erzielen. Die Feuerwehren Bernried und Tutzing lieferten deshalb noch weitere solcher Vliesmatten und andere Gerätschaften. Wir rückten nachdem die letzte Matte vollgesaugt war wieder ab.
Das Wasserwirtschaftsamt wird in den nächsten Tagen klären, was genau den Schaden verursacht hat.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Telefon
Einsatzstart 26. Mai 2019 18:30
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 2h
Fahrzeuge MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Seeshaupt
Feuerwehr Bernried
Feuerwehr Tutzing
Kreisbrandinspektion
Wasserwirtschaftsamt