THL klein

Zu einem nächtlichen Einsatz wurden wir am Montag alarmiert. 

Ein Pkw war im Bereich des gesperrten Bahnübergang Untereurach nach umfahren der Absprerrung im Gleisbett gelandet.

Wir entfernten den Pkw von den Gleisen, in dem wir den Fahrtweg mit Holz unterbauten und das Fahrzeug mittels Stahlseil sowie unserem LF16 von den Gleisen zogen. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung 23134
Einsatzstart 29. Oktober 2018 18:22
Mannschaftstärke 13
Einsatzdauer 1 h
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Polizei