THL klein

Zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten, wobei keiner eingeklemmt, wurden wir am Freitag Abend gerufen.

Vor Ort betreute bereits der Rettungsdienst die Verletzten, sodass wir zunächst den Verkehr regelten. Als alle Verletzten auf dem Weg in die Klinik waren banden wir noch auslaufende Betriebsstoffe an allen Fahrzeugen. 
Nachdem die Straßenmeisterei nicht erreichbar war stellten wir vorübergehend die gemeindlichen Gefahrenschilder auf und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung 23134
Einsatzstart 5. Oktober 2018 18:16
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 1,5 h
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Rettungsdienst
Polizei